TMG-Terminal

2MP HD Terminal für Temperaturmessung und Gesichtserkennung

Zutrittskontrolle mit berührungsloser Körpertemperaturmessung und Maskenerkennung.

Nachhaltige Nutzung auch nach der Maskenpflicht durch Zutrittskontrolle.

Datenbank für bis zu 20.000 Gesichter

Berührungslose Körpertemperaturmessung

Ferntemperaturmessung von Personen mit einer Messgenauigkeit von +/- 0,3 °C

Gesichts(masken)erkennung in < 0,5 Sekunden

Das Terminal besitzt eine Echtzeit-Gesichtsmaskenerkennung, wodurch der Zugang ohne Maske verwehrt bleibt. Durch hochgenaue Gesichtserkennung mit Deep-Learning-Algorithmus und der Technologie zur Erkennung von Gesichtern, die „echte“ Gesichter von „nicht-echten“ unterscheidet, ist Betrug (wie das Vorhalten eines Fotos) nahezu unmöglich.

Verschiedene Türentriegelungsmöglichkeiten

Mit der Türöffnungsfunktion kann die Verzögerungszeit für das Öffnen der Tür und die Zeit, wie lange sich die Tür öffnet, eingestellt werden.

Es gibt verschiedene Türentriegelungsoptionen, d. h. Gesichtserkennung, Körpertemperatur, Gesichtsmaske.
Abhängig von den Einstellungen, muss eine oder mehrere Optionen erfüllt werden.

Ebenso ist es möglich, sich durch Kennworteingabe auf dem Terminal zu identifizieren.

Nutzung im Außenbereich möglich

Durch das robuste Design, das Metallgehäuse und die IP66 Schutzklasse, ist das Terminal auch für den Außenbereich geeignet, da es vor Schmutz und Regen geschützt ist.

DSGVO-konform

Die Datenspeicherung erfolgt nur bei zusätzlich eingelegter Speicherkarte und explizierter Aktivierung der Speicherfunktion. Die nicht vorhandene Speicherkarte wird immer im Display angezeigt, so ist es für den Benutzer leicht nachzuvollziehen, ob die Daten gespeichert werden, oder nicht.

Zweiwege-Audiokommunikation

Sollte der Zugriff trotz aller erfüllten Bedingungen nicht funktionieren, kann über das Terminal direkt mit z.B. der Pforte / dem Eingang kommuniziert werden, um eventuelle Probleme zu beseitigen.

Menschlich klingende Sprachaufforderung

Keine Maske? Zu hohe Temperatur?

Das Terminal weist einen nicht nur durch Text, sondern auch durch Sprachaufforderung darauf hin. Die Lautstärke ist selbstverständlich einstellbar.

Verschiedene Sprachen

Sowohl Text, als auch Sprachausgabe, sind einstellbar. Insgesamt gibt es 11 verschiedene Sprachen, darunter z. B. Deutsch, Englisch, Türkisch und Polnisch.

Zutrittskontrolle

Das Terminal kann auch zur Zutrittskontrolle genutzt werden. Durch die Gesichtserkennung und die Möglichkeit, das Terminal mit Zeiterfassungssystemen zu koppeln, wird die Zeiterfassung zum Kinderspiel. Transponder, Chipkarten oder ähnliches, kann man verlieren – das Gesicht hat man immer dabei.

Gesicht erkannt, Anforderungen stimmen, Zutritt gewährt

Gesicht erkannt, Maske fehlt, kein Zutritt

Gesicht nicht erkannt, kein Zutritt

Erkennt Gesichter auf bis zu 2 m Entfernung


Zubehör

Verschiedene Halterungen – diese können auch gerne individuell produziert werden.

Leuchten für die visuelle Darstellung des Zutritts im Ampelsystem (grün / rot).

Download

Der Flyer zum Download:

Flyer für TMG-Terminal (170 Downloads)

Das Datenblatt zum Download:

Datenblatt für TMG-Terminal (130 Downloads)